Matthias Dix

Geboren 1958 in Dresden.

Studium der Linguistik und Germanistik in Leipzig.

Arbeit als Regisseur an verschiedenen Theatern.

Schreibt Stücke, Gedichte und Hörspiele.

Preise:

– Hörspielpreis der Akademie der Künste Berlin

– „1. Preis für politisches Theater“ mit dem Stück „Dixtinische Kapelle“

– Theaterpreis des Landes Nordrhein-Westfalen

– Preis der katholischen Akademie Trier für „Passion“.

Bisher 32 aufgeführte Bühnenwerke, die an Theatern Deutschlands, der Schweiz und Frankreichs gespielt wurden.

Comments are closed.